Seiteninhalt

Wegweisende Konzepte für die Zukunft der Region

Regionaler Flächennutzungsplan 2020 soll neue Akzente setzen

Auszug FNP

Der Startschuss für den neuen Regionalen Flächennutzungsplan 2020 (RegFNP) ist gefallen. Das Planwerk soll zukünftig Entwicklungskonzepte für die aktuellen Herausforderungen der Region FrankfurtRheinMain enthalten. Im Mittelpunkt stehen dabei: Siedlungsflächenentwicklung, Sicherung des Freiraums, Verkehr und Energie. Thomas Horn (CDU), Beigeordneter des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain, sagte bei der Bekanntgabe im Historischen Museum Frankfurt, man müsse die Politik und die Fachöffentlichkeit frühzeitig bei der Erstellung mit einbinden. Denn: „Die anstehenden Herausforderungen lassen sich nur gemeinsam meistern.“
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 


Zu allen News