Seiteninhalt


Zukunftswerkstatt Darmstädter Dialog

Fahrradparkplaetze am Friedberger Bahnhof
»Wachstum neu denken« - Wie sichern wir die Mobilität der Stadtregion von morgen? Unter diesem Titel veranstaltet der Förderverein für integrierte Verkehrssysteme (FIV) zusammen mit dem Regionalverband FrankfurtRheinMain die Zukunfstwerkstatt Darmstädter Dialog.

06.03.2017
09:15 Uhr bis 16:30 Uhr
Geschäftsstelle des Regionalverbandes, Raum -1.8A und B
Regionalverband FrankfurtRheinMain
Geschäftsstelle
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main
Karte anzeigen

Fax: 069 / 2577-1204
info@region-frankfurt.de
Adresse exportieren
FIV - Förderverein für Integrierte Verkehrssysteme (FIV)
Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt

Tel. 06151 27020 - 20
E-Mail: kontakt@fiv-ev.de

Mobilität spielt eine Schlüsselrolle, wenn es um die regionale Entwicklung geht. Zukünftig stehen die Verkehrssysteme von großen Herausforderungen: Wie sorgen sie für eine gute Anbindung an den Arbeitsplatz? Wie sind sie gleichzeitig effizient, nachhaltig und umweltfreundlich? Wie schaffen es die beteiligten Planer, erfolgreich zusammen zu arbeiten und die jeweiligen Verkehrsarten bestmöglich zu fördern?

Die Zukunftswerkstatt Darmstädter Dialog bietet hochinteressante Vortrage zu Mobilitätsstrategien aus unterschiedlichen Regionen. Die Tagung thematisiert die aktuelle und zukünftige Rolle des ÖPNV sowie die Perspektiven von Auto- und Radverkehr angesichts der technologischen Entwicklungen. Ebenso geht es um das regionale Verkehrsmanagement als Teil einer klimafreundlichen Gesamtstrategie.

Veranstalter sind der Regionalverband FrankfurtRheinMain und der Förderverein für Integrierte Verkehrssysteme (FIV).

Anmeldebeitrag: 100 Euro, 50 Euro für FIV-Mitglieder, 20 Euro für Studierende.

Anmeldeschluss ist der 24.02.2017.

 

Den Flyer mit dem Veranstaltungsprogramm können Sie sich als Dokument Programm Zukunftswerkstatt 2017 (PDF, 323 KB) herunterladen.

Hier finden Sie das Anmeldeformular Zukunftswerkstatt 2017 (PDF, 96 KB)

 

Das Programm ist zudem auf http://www.ziv.de/veranstaltungen  verfügbar, wo auch die Möglichkeit zur online-Anmeldung besteht.