Seiteninhalt

Wirtschaftsförderungskonzepte


Auf Wunsch erstellt die Fachstelle Daten und Analysen des Fachbereichs Regionalentwicklung für die 75 Mitgliedskommunen des Regionalverbandes Strukturanalysen, Wirtschaftsförderungs- und Einzelhandelskonzepte sowie Technologieprofile.

Beispiele für Strukturanalysen und Wirtschaftsförderungskonzepte

Beispiele für Strukturanalysen und Wirtschaftsförderungskonzepte

In einer Strukturanalyse werden Daten zur Lage und Verkehrserschließung, Bevölkerungs- und Beschäftigungsentwicklung, Wirtschaftsstruktur und zur finanziellen Situation einer Stadt oder Gemeinde zusammengestellt und analysiert. Wirtschaftsförderungs- und Einzelhandelskonzepte umfassen zusätzlich ein Stärken-/Schwächenprofil sowie Maßnahmen zur Förderung von Wirtschaft und Einzelhandel, die in der Regel zusammen mit den Unternehmern vor Ort erarbeitet werden. Bei den Technologieprofilen werden die High-Tech-Firmen am Standort erfasst, um die Wirtschaftsstruktur in innovativen Branchen transparent zu machen, und schriftlich etwa zu ihrem eigenen Profil, ihren Entwicklungsvorstellungen, aber auch zu Stärken und Schwächen des Standortes und Anforderungen an die Wirtschaftsförderung befragt. Die Analysen und Konzepte können Sie hier herunterladen bzw. bestellen.